Klavierumbauten

Oft lohnt es sich nicht, bei einem Klavier eine Reparatur vorzunehmen, wenn Resonanzboden, Stimmstock, Stege oder etwa die Gussplatte gerissen ist. Bei unseren Klavierumbauten ersetzen wir Klangkörper, Mechanik und Klaviatur.

Wir bauen vornehmlich die Raste SAUTER 120 oder 130 ein, RENNER Mechanik und Klaviatur von der Oberhessischen Klaviaturenfabrik.

Auf Wunsch kann eine bestehende Elfenbeinklaviatur auf die neue Teilung der Mechanik umgebaut und übernommen werden.




Klavier ” Ennever & Sons “, London





Ein außergewöhnlicher Klavierumbau für ein außergewöhnliches Klavier………

Ein englisches Gehäuse, kpl. verleimt, für diesen Umbau mit dem akustischen Element

SAUTER 120  ist dieses Klavier 10cm zu schmal.

Das Gehäuse wurde von uns an den Seitenteilen ausgefräst, um den Einbau möglich zu machen.

Die RENNER - Mechanik wurde auf 82 Töne und die Klaviatur von der Oberhessischen

Klaviaturenfabrik auf 82 Tasten gekürzt.

Das Gehäuse wurde neu restauriert und die einzelnen Möbelteile zerlegbar gebaut.

Es war ein enormer Zeitaufwand, der sich jedoch in einem wunderbaren, klanglich exzellentem

Klavier wiederspiegelt.

Die Bilder zeigen die einzelnen Arbeitsgänge bis zum fertigen Instrument.